Essen. Rot-Weiss Essen muss sich im Heimspiel gegen den VfB Oldenburg mit einem 0:0 begnügen. Vorne läuft es nicht rund. Die RWE-Einzelkritik.

Es hätte ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt werden können für Rot-Weiss Essen, doch der Drittligist verpasste den Sieg gegen den VfB Oldenburg. Unsere Noten zur Nullnummer.

Jakob Golz: Einmal wurde er von den Oldenburgern ausgetanzt, die Gäste schafften das Kunststück, den Ball vor dem leeren Tor noch zu vertändeln (54. Minute). Golz war ansonsten, wie gewohnt, da, wenn er gebraucht wurde. Note: 2,5.