Gelsenkirchen. . Als Aktiver erlebte Gerald Asamoah in Rostock einen seiner schlimmsten Tage. Auch beim letzten Schalke-Spiel in Rostock blieb es nicht ruhig.

Nein, ein normales Auswärtsspiel wird das Gastspiel in Rostock für Schalke 04 am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) nicht. Weil es in den vergangenen Jahren mehrfach Auseinandersetzungen zwischen beiden Fan-Lagern gegeben hat, wird es bei der Anreise an die Ostsee für die Schalker besondere Regeln geben.