Schalke

Schalke: Caligiuri geehrt - Wamangituka kommt nicht

Tor-Jubel in Königsblau: Daniel Caligiuri freut sich nach dem verwandelten Freistoß zum 3:1.

Tor-Jubel in Königsblau: Daniel Caligiuri freut sich nach dem verwandelten Freistoß zum 3:1.

Foto: firo

Gelsenkirchen.  Der Schalker Fan-Club Verband (SFCV) kürte Daniel Caligiuri zum "Spieler der Saison". Stürmer Silas Wamangituka kommt nicht nach Gelsenkirchen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Man kann sich vorstellen, dass es nach der vergangenen Saison nicht einfach war, überhaupt einen „Spieler der Saison“ auf Schalke zu finden. Doch bei der vom Schalker Fan-Club Verband (SFCV) traditionell durchgeführten Wahl gab es dann doch ein richtiges Ergebnis: Daniel Caligiuri wurde auf dem Schalke-Tag als Spieler der Saison 2018/19 geehrt. Caligiuri hat zwar im Vorjahr auch nicht seinen besten Fußball gespielt, aber eines konnte man dem Dauerrenner zugute halten: Er hat wenigstens stets gekämpft.

Wamangituka wechselt wohl zum VfB Stuttgart

Mittelstürmer Silas Wamangituka vom Zweitligisten Paris FC wird aber nicht zu den Königsblauen wechseln. Wamangituka steht vor einem Wechsel zum Zweitligisten VfB Stuttgart. (MH/aer)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben