Bochum. Der VfL ging im Hinspiel in München 0:7 unter. Beim Heimspiel am Sonntag sind die Vorzeichen anders: Diese Gründe stimmen Bochum optimistisch.

Der VfL Bochum stimmt seine Fans gemeinhin mit Humor auf seinen nächsten Gegner ein. Gerne gepaart mit einem Schuss Ironie. „00:7! Lizenz zum Siegen“ steht auf den großen Plakaten, die längst stadtweit den FC Bayern willkommen heißen am kommenden Sonntag (17.30 Uhr).