Fußball-WM

Bellingham: Verrückt, was wir vorne an Qualität haben

Englands Jude Bellingham jubelt nach dem Spiel gegen den Iran.

Englands Jude Bellingham jubelt nach dem Spiel gegen den Iran.

Foto: Robert Michael/dpa

Doha  Englands Shootingstar Jude Bellingham ist von der offensiven Personalauswahl der Three Lions bei der WM in Katar begeistert.

Englands Shootingstar Jude Bellingham ist von der offensiven Personalauswahl der Three Lions bei der WM in Katar begeistert.

„Das ist verrückt, was wir vorne an Qualität haben“, sagte der 19 Jahre alte Profi von Borussia Dortmund am Mittwoch in Al-Wakrah, wo der Vize-Europameister sein Trainingscamp unterhält. Die Engländer haben zum WM-Auftakt mit 6:2 gegen Außenseiter Iran gewonnen. Neben BVB-Star Bellingham trafen auch Bukayo Saka (zwei Tore), Raheem Sterling sowie die Joker Marcus Rashford und Jack Grealish.

„Wir haben Leute auf der Bank, die locker von Anfang an spielen könnten - bei uns und auch bei anderen Nationen, wenn wir ehrlich sind“, sagte Bellingham. Auch Nationaltrainer Gareth Southgate betonte die enorm hohe Qualität seines Teams in der Offensive. Gegen die USA könnte es am Freitag (20.00 Uhr/ARD und MagentaTV) trotz der Gala gegen Iran zu Wechseln kommen. Phil Foden und Grealish sind die ersten Kandidaten für einen Einsatz in der Startelf. Kapitän Harry Kane, der gegen Iran auch ohne eigenes Tor exzellent spielte, muss sich derweil einer Untersuchung am rechten Knöchel unterziehen.

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER