Fußball-WM

Kroatien gegen Marokko mit Kramaric, Gvardiol und Sosa

Der Kroate Andrej Kramaric steht in der Startelf.

Der Kroate Andrej Kramaric steht in der Startelf.

Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Al-Chaur    Vize-Weltmeister Kroatien geht mit drei Bundesligaprofis in sein WM-Auftaktspiel gegen Marokko am Mittwoch in Al-Chaur. Nationaltrainer Zlatko Dalic berief den Hoffenheimer Andrej Kramaric, Borna Sosa vom VfB Stuttgart und den Leipziger Josko Gvardiol in die erste Elf.

Vize-Weltmeister Kroatien geht mit drei Bundesligaprofis in sein WM-Auftaktspiel gegen Marokko am Mittwoch in Al-Chaur. Nationaltrainer Zlatko Dalic berief den Hoffenheimer Andrej Kramaric, Borna Sosa vom VfB Stuttgart und den Leipziger Josko Gvardiol in die erste Elf.

Gvardiol hatte zuletzt noch mit einem Nasenbeinbruch zu kämpfen. Angeführt wird das Team von Superstar Luka Modric, der 2018 als bester Spieler des WM-Turniers ausgezeichnet worden war. Bei Marokko steht Bayern-Profi Noussair Mazraoui in der Startelf.