Sportschießen

Karl Märker holt Titel in der Schützenklasse

Mit dem Luftpistolen-Wettkampf wurden die Stadtmeisterschaften der Bottroper Sportschützen eröffnet. Foto: Timo Ziomkowski

Mit dem Luftpistolen-Wettkampf wurden die Stadtmeisterschaften der Bottroper Sportschützen eröffnet. Foto: Timo Ziomkowski

Foto: WR

An den Schießständen des SuJC Bottrop im Boyer Bunker wurde mit der Luftpistole der erste Stadtmeisterschaftswettkampf ausgetragen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bottrop. An den Schießständen des SuJC Bottrop im Boyer Bunker wurde mit der Luftpistole der erste Stadtmeisterschaftswettkampf ausgetragen.

Neuer Stadtmeister in der Schützenklasse ist Karl Märker (SuJC), der mit 353 Ringen vor seinen Vereinskollegen Marius Korte (344) und Sven Antz (308) gewann. In der Altersklasse siegte Arno Wening (BSV Boy/343 Ringe) vor Jörg Glinka (SuJC/337) und Andreas Mangels (SuJC/329). Bei den Seniorinnen gewann Ulrike Simbeck (SuJC/241). Werner Tunger (SSC Bottrop/333)) ist Senioren-Stadtmeister. Er gewann vor Gerd Märker (SuJC/330) und Dieter Antz (SuJC/324). In der Seniorenklasse aufgelegt gewann Gerd Märker (SuJC/275) vor Manfred Sorgatz (Sportschützen 1952/270) und Norbert Krotzek (SSC/268). Junioren-Stadtmeister ist Emanuel Matteier (SuJC), der sich mit 347 Ringen gegen Markus Brünninghoff (SV Grafenwald/327;81) und Tristan Brauer (SuJC/327;80) durchsetzte.

Die Stadtmeister in der Mannschaftswertung: Junioren SuJC (983 Ringe, Emanuel Matteier, Tristan Brauer und Lars Matteier); offene Klasse SuJC Bottrop I (1005/Karl Märker, Marius Korte, Sven Antz).; Seniorenklasse SSC Bottrop (954/Werner Tunger, Bernd Heering, Norbert Krotzek); Seniorenklasse aufgel. Sportschützen 1952 (751/Manfred Sorgatz, Wolfgang Sklenak, Bruno Baron).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben