Fußball

FVN terminiert Start 2023/2024, Englische Woche zum Auftakt

Der Fußballverband Niederrhein hat festgelegt, wann die Saison 203/2024 im Amateurfußball startet.

Der Fußballverband Niederrhein hat festgelegt, wann die Saison 203/2024 im Amateurfußball startet.

Foto: Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Region.  Der Fußballverband Niederrhein hat den Rahmenterminkalender für die Saison 2023/2024 veröffentlicht. Von August bis Dezember rollt der Ball 2023.

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat die Rahmenterminkalender für den Männer- und Frauenbereich für die Spielzeit 2023/2024 finalisiert. Dieser gilt für alle überkreislichen Vereine. Der Spielbetrieb auf Kreisebene liegt in der Verantwortung der Fußballkreise. Diese können selbst entscheiden, ob sie ebenfalls zu den genannten Terminen starten wollen.

Der erste Spieltag für 20-er-Ligen ist der 6. August 2023, für die 16-er- und 18-er-Ligen der 13. August 2023 und für die 12-er- und 14-er-Ligen der 27. August 2023. Die 20-er-Ligen starten direkt mit einer englischen Woche. Letztmals in diesem Jahr rollt der Ball am 17. Dezember 2023.

Der Niederrheinpokal startet im August

Im neuen Jahr geht es nach dem Karnevalswochenende ab dem 18. Februar 2024 in den 20-er- und 18-er-Ligen weiter. Am 3. März 2024 geht es für die 16-er, am 10. März 2024 für die 12-er- und 14-er-Ligen weiter. Die Saison endet für alle am 2. Juni 2024.

Die erste Runde im Niederrheinpokal der Männer 2023/2024 wird für Ende August 2023 (29. bis 31. August 2023) angesetzt. Die Termine im ARAG Niederrheinpokal der Frauen werden in Kürze noch festgelegt. Die kompletten Rahmenterminkalender werden in Kürze im Download-Bereich auf fvn.de zu finden sein.

Mehr Sportnachrichten aus Hattingen und Sprockhövel gibt es hier. Auch den Lokalsport-Newsletter können Sie hier abonnieren.

Die Facebook-Gruppe zum Fußball in Hattingen und Sprockhövel gibt es hier.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hattingen Sprockhövel