Sport im Park

SSB Herne zufrieden: „Sport im Park“ knackt bald die Tausend

Sport im Park in Herne und Wanne-Eickel wurde in diesem Sommer bislang gut besucht – im August bricht der letzte Monat der diesjährigen Saison an.

Sport im Park in Herne und Wanne-Eickel wurde in diesem Sommer bislang gut besucht – im August bricht der letzte Monat der diesjährigen Saison an.

Foto: Rainer Raffalski / FUNKE Foto Services

Herne / Wanne-Eickel.  Der Stadtsportbund Herne ist sehr zufrieden mit den Events am Gysenberg und im Sportpark Wanne. Am 1. August ist eine Spezialausgabe vorbereitet.

Sehr zufrieden ist der Stadtsportbund Herne bislang mit der diesjährigen Eventserie von „Sport im Park“. „An bisher 40 Einzelveranstaltungsterminen haben insgesamt 900 Herner Bürger teilgenommen“, erklärt Frank Stieglitz vom SSB.

Besonders beliebt seien die Gesundheitssportarten, es solle aber weiter jeder Sport und jeder Verein eine Plattform bekommen. An diesem Samstag, 1. August, geht Sport im Park in den letzten Monat, dazu gibt es nun eine Spezialausgabe.

Spezialausgabe: Fünf Veranstaltungen bei Sport im Park am 1. August

Im Gysenbergpark wartet eine Doppelveranstaltung des Baukauer TC (10 Uhr Kapow, 11 Uhr Stretch). Einen Dreierpack gibt es im Sportpark Wanne: 14 Uhr Ultimate Frisbee mit dem TV Wanne, 15 Uhr HIIITZU und Zumba mit dem TC Wanne, 16 Uhr Minigolf beim MCG Rot-Weiß. Womöglich wir dann ja bereits die Tausender-Marke geknackt.

Hier alle Termine von „Sport im Park“ in der Übersicht.

Mehr Bilder und Artikel aus dem Herner und Wanne-Eickeler Sport gibt es hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben