Iserlohn. Warum schaffen es die Iserlohn Roosters nicht eine Führung über die Zeit zu bringen? Zu den Gründen bezieht Trainer Greg Poss Stellung.

Im Eishockey passieren die tollsten Geschichten, dass aber ein Profi-Team innerhalb von 14 Tagen gleich zwei 3:0-Führungen in den letzten zehn Minuten verspielt, das dürfte wohl auch hier in Deutschland eine Rarität sein. Aber für genau diese Raritäten sind die Iserlohn Roosters ja traditionell bekannt.