Hemer. Volles Programm mit drei Heimspielen des HTV Hemer gibt es am Sonntag wieder im Grohe-Forum – und eine wichtige Partie in der Fremde.

Beim HTV Hemer ist wieder von einem „Super-Samstag“ die Rede – wie immer, wenn sich ab 14 Uhr drei Partien der eigenen Handballer aneinander reihen. An den Partien sind diesmal aber nicht alle „üblichen Verdächtigen“ beteiligt, auch die Reihenfolge ist diesmal eine andere.