Iserlohn. Drei Spielabsagen hat es aufgrund der Witterung auch in der Fußball-Westfalenliga gegeben. Der FC Iserlohn muss aber wohl ran.

Max Borchmann, Trainer des FC Iserlohn, passt es bei aller Fußballliebe nicht, dass seine Mannschaft beim Hombrucher SV antreten muss. „Warum wird nicht der gesamte Spieltag abgesagt? Das wäre das Fairste“, sagt er mit Blick auf den aktuellen Spieltag in der Fußball-Westfalenliga, oder besser gesagt, mit Blick auf das, was davon noch übrig geblieben ist.