Letmathe. Nach starker Aufholjagd befand sich das Belgardt-Team schon auf der Siegerstraße, aber hätte stattdessen am Ende beinahe noch verloren.

Eine äußerst durchwachsene Leistung hätte dem TV Lössel am Ende beinahe ausgereicht, um die beiden Punkte gegen Warstein in der Albert-Schweitzer-Halle zu behalten. Doch zahlreiche unnötige Fehler am Schluss brachten sogar das Unentschieden noch in höchste Gefahr.