Iserlohn. Nachdem Borussia Dröschede in die Winterpause gegangen ist, ist es an der Zeit, eine Hinrundenbilanz der Kicker von der Emst zu ziehen.

„Im Grunde sind wir genau dort, wo wir uns realistisch betrachtet in dieser Liga aktuell auch sehen“, zeigt sich Ercan Linke mit Platz sechs nach der Hinrunde durchaus zufrieden. „Zu Hause gehören wir bereits zu den Top-Teams der Liga, auswärts haben wir leider einige Punkte unnötigerweise liegenlassen.“ Wenn man jetzt fünf oder sechs Punkte mehr auf dem Konto hätte, wäre es für den Borussen-Trainer sogar eine Top-Hinrunde gewesen.