Handball

Ein gelungener Oberliga-Einstand

Die B-Jugend des Letmather TV ließ Ferndorf keine  Chance.

Foto: Stefanie Albedyhl

Die B-Jugend des Letmather TV ließ Ferndorf keine Chance. Foto: Stefanie Albedyhl

Die LTV-B-Jugend lässt Ferndorf keine Chance und freut sich auf das Derby.

Handball, B-Jugend Oberliga: Letmather TV - TuS Ferndorf 29:14 (14:7). Einen gelungenen Oberliga-Einstand feierten die Letmather. „Dabei wussten wir ja nicht, wo wir stehen“, zeigte sich Trainer Oliver Landsiedel mit dem Debüt des ehemaligen C-Jugend-Teams in neuer Umgebung zufrieden.

Beim 6:2 lag der LTV erstmals deutlicher in Front (8.). Ferndorf kam aber heran (8:6/18.) und nahm eine Auszeit, um noch einmal Kräfte zu mobilisieren. Doch jetzt legte der LTV spielerisch zu und hatte sich zudem in der Deckung optimal auf die Angriffe eingestellt. Mit einer Sechs-Tore-Serie bauten die Gastgeber den Vorsprung aus und hatten so bereits zur Pause eine deutliche Führung im Rücken. Nach dem Wechsel sollte sich das Bild nicht mehr ändern, trotz zahlreicher Wechsel hatten die Gastgeber wenig Mühe über 20:10 (36.), 24:11 (40.) und 27:13 (44.) davonzuziehen. „Wir haben hinten kompakt gestanden. Außerdem hat unsere zweite Welle gut geklappt“, lobte Landsiedel und strich die guten Leistungen der Torleute heraus.

Am Sonntag steht die kürzeste Auswärtsfahrt an, dann geht es zum Derby nach Menden.

LTV: Bock, von Ohle; Steppeler (6), Holzhacker (5/3), Weber, Pawel (2), Braband (1), Voss (6), Bratzke (4), Rath, Seidler, Dörmann (2), Trenkel (3).

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik