Fußball

Nweke-Ausfall trifft die Borussia hart

Kingsley Nweke wird im Spiel gegen TuS Langenholthausen ausfallen.

Kingsley Nweke wird im Spiel gegen TuS Langenholthausen ausfallen.

Foto: Max Winkler

Dröschede.  In der Partie Borussia Dröschede - TuS Langenholthausen geht es zum ersten Mal um Landesliga-Punkte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um Landesliga-Punkte haben diese beiden Mannschaften noch nie gegeneinander gespielt, und so ist die Partie zwischen Borussia Dröschede und dem TuS Langenholthausen in dieser Klasse eine echte Premiere. Die Tabelle weist das Aufeinandertreffen auch als Spitzenspiel aus, doch davon will Dragan Petkovic, Coach der Gastgeber, nichts wissen.

„Bislang liegen wir über den Erwartungen“, macht der Übungsleiter deutlich. Von Woche zu Woche habe sich sein Team gesteigert. Jetzt könne man bestätigen, was man erreicht habe. „Es ist die Gelegenheit, den Sieg der Vorwoche zu vergolden“, so der Trainer weiter.

Eine Erkältungswelle schwächtdie Gastgeber

Wenig erfreulich ist für ihn die Tatsache, das Kingsley Nweke und Samet Ünlü ausfallen. Auch Lennard Merz und Abdelaziz Slimi sind fraglich. Gegen den Aufsteiger, der zumeist sehr tief steht, dann aber blitzschnell auf Konter umschaltet, ist gerade der Ausfall des spielstarken Nweke ein herber Verlust.

Während auf der Emst die Erkältungswelle grassiert, herrscht beim forschen Aufsteiger aus dem Sauerland ein Stimmungshoch. Drei Siege hat die Mannschaft bereits eingefahren, zuletzt gab es ein 4:0 gegen Neuling Drolshagen. Besonders zu beachten ist Torjäger de Luca, der schon sieben Treffer erzielt hat.

„Ihm gilt unsere Aufmerksamkeit“, kündigt Dragan Petkovic an. Er gibt seiner Mannschaft noch bis Ende September Zeit. „Dann ist der Findungsprozess abgeschlossen und wir werden sehen, wohin die Reise geht.“

Borussia: Grochla, Heberlein; Steinau, Kemper, Culduz, Kirch, Gözütok, Lemrini, Muzak, Hiller, Eick, Heesmann, Bouaich, Rödel. - Fraglich: Merz (krank), Dzafic, Slimi (beide verletzt). - Nicht dabei: Nweke (krank), Ünlü, Urumis (beide Urlaub), Bimbasic (verletzt), Keweloh (2. Mannschaft), Kempny (U19).

Anstoß: So., 15.30 Uhr, Auf der Emst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben