Volleyball

TV Eiche Grüne krönt eine gelungene Saison

Die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne spielen wieder in der Bezirksklasse.

Die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne spielen wieder in der Bezirksklasse.

Foto: Privat

Iserlohn.  Volleyballerinnen nach 3:1-Sieg über Balve zurück in der Bezirksklasse

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne sind zurück in der Bezirksklasse. Durch einen ungefährdeten Sieg im Relegationsspiel über Balve krönt das im letzten Sommer neuformierte Team eine gelungene Kreisliga-Saison.

TV Eiche Grüne - VfK Balve 3:1 (25:18, 25:19, 16:25, 25:14). Beide Seiten hatten zahlreiche Fans mobilisiert, so dass die Tribüne der Saathalle gut gefüllt war. Die Gastgeberinnen kamen mit dem ungewohnten Rahmen zunächst besser zurecht und setzten sich nach ausgeglichenem Beginn (7:7) entscheidend auf 18:12 ab. Im zweiten Satz legte Vanessa Schlüß mit einer Aufschlagserie zum 6:0 den Grundstein zum Satzgewinn. Eiche hatte die Partie dank einer starken Abwehrleistung gut im Griff und konnte die Angriffe des in der zweiten Satzhälfte stärker werdenden VfK kontern.

Der Bezirksklassensiebte gab sich aber längst nicht geschlagen und gewann nach einer weiteren Steigerung den dritten Durchgang nach 13:15-Rückstand verdient. Eiche-Trainer Heiko Schmerbeck fand in der Satzpause die passenden Worte, so dass sein Team über 10:5 auf 20:11 davonzog und den Aufstieg perfekt machte. Da die Mannschaft weitgehend zusammenbleibt und punktuell verstärkt wird, sieht sich der TV Eiche für die neuen Aufgaben gerüstet. Das aktuelle U16-Team rückt in die Kreisliga nach, so dass auch für den passenden Unterbau gesorgt ist.

TV Eiche Grüne: Apprecht, Bioly, Bölling, Hahne, Hölscher, Maier, Markmann, Neumann, Petsching, Schlüß, Schröder, Vetter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben