"One Love" statt REWE: DFB mit neuer Sponsorenwand bei WM

"One Love" statt REWE: DFB mit neuer Sponsorenwand bei WM

"One Love" statt REWE: DFB mit neuer Sponsorenwand bei WM

Fr., 25.11.2022, 11.23 Uhr

Der Deutsche Fußball-Bund hat auf den Sponsoring-Rückzug von Rewe reagiert und das Logo auf der Werbetafel im WM-Medienzentrum der deutschen Nationalmannschaft durch das "One Love"-Zeichen ersetzt. Bei der Pressekonferenz mit Kai Havertz und Julian Brand wurde die neue Sponsorenwand erstmals eingesetzt.

Video: Sport
Beschreibung anzeigen

Der Deutsche Fußball-Bund hat auf den Sponsoring-Rückzug von Rewe reagiert und das Logo auf der Werbetafel im WM-Medienzentrum der deutschen Nationalmannschaft durch das "One Love"-Zeichen ersetzt. Bei der Pressekonferenz mit Kai Havertz und Julian Brand wurde die neue Sponsorenwand erstmals eingesetzt.