Ehrenamt

Leitung der Feuerwehr Medebach im Amt bestätigt

Herbert Kordes (Mitte) und Ralf Padberg (rechts) erhalten ihre Ernennungsurkunden von Bürgermeister Thomas Grosche.

Herbert Kordes (Mitte) und Ralf Padberg (rechts) erhalten ihre Ernennungsurkunden von Bürgermeister Thomas Grosche.

Foto: Stefanie Bald

Medebach.  Auf weitere sechs Jahre: Wehrleiter Herbert Kordes und Stellvertreter Ralf Padberg genießen weiterhin das Vertrauen von Feuerwehr und Rathaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die alte Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Medebach ist auch die neue: Der Wehrleiter, Stadtbrandinspektor Herbert Kordes, und sein Stellvertreter, Stadtbrandinspektor Ralf Padberg, bleiben für weitere sechs Jahre im Amt und werden für diese Zeit zu Ehrenbeamten ernannt.

Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, nachdem die Feuerwehrkameraden sich bereits intern eindeutig für eine weitere Amtszeit der beiden ausgesprochen hatten.

Bürgermeister Thomas Grosche lobte die „stets konstruktive und offene Arbeit“ miteinander. Kordes und Padberg genössen das absolute Vertrauen von Verwaltung und Stadtpolitik. „Die ersten sechs Jahre haben Spaß gemacht, das kriegen wir nochmal hin“, meinte Ralf Padberg nach seiner Ernennung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben