Straßensperrung

Marsberg: Straßensperrung nach Schaden an einer Gasleitung

Die Polizei sperrte den Bereich Erlinghauser Straße/Mühlenstraße, nachdem eine Gasleitung bei Arbeiten beschädigt wurde.

Die Polizei sperrte den Bereich Erlinghauser Straße/Mühlenstraße, nachdem eine Gasleitung bei Arbeiten beschädigt wurde.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Marsberg.  Bei Arbeiten an einer Gasleitung in Marsberg ist diese beschädigt worden. Um die Situation zu klären, wurde ein Bereich weiträumig abgesperrt.

Bei Arbeiten mit einem Bagger ist gestern in Marsberg eine Gasleitung beschädigt worden. Der Bereich Erlinghauser Straße/Mühlenstraße wurde aus diesem Grund weiträumig von der Polizei und Feuerwehr abgesperrt. Dadurch kam es auch zu Verkehrsstörungen, Anwohner waren nicht gefährdet. Nach circa einer Stunde konnten die Sperrungen aufgehoben werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben