Masken

Sauerländerin sammelt 900 Euro Spenden durch kreative Masken

Seit die Maskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen gilt, sind Menschen die nähen können sehr gefragt.

Seit die Maskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen gilt, sind Menschen die nähen können sehr gefragt.

Foto: Kerstin Neumann-Schnurbus

Medebach/Oberschledorn.  Sauerländerin näht Mund-Nasen-Abdeckungen und bietet sie gegen Spende an. Dahin sollen die gesammelten Spenden gehen.

Seit die Maskenpflicht im Nahverkehr und beim Einkaufen gilt, sind Menschen, die nähen können, sehr gefragt. Auch die kreative Oberschledornerin Marianne Kinzel widmete sich ganz intensiv ihrer Leidenschaft, dem Nähen. „Ich wollte mich auch einmal an Mund-und-Nasen-Masken versuchen und gleichzeitig etwas Gutes tun“, erklärt sie lächelnd. Stoffreste, Gummi, Garn und Nähmaschine waren vorhanden und so entstand ein Prototyp für den Eigengebrauch, dem inzwischen viele andere folgten.

Zuerst versorgte sie ihre Arbeitskolleginnen im Seniorenheim mit Community-Masken. Einige Kolleginnen und auch Dorfbewohner spendeten Material-- und so entstanden bunte Exemplare mit Eulen, Steifen, Punkten, Sternen und Schmetterlingen. Die selbst genähten Masken hatte Marianne Kinzel als kostenfreies Angebot beim Getränkemarkt Bergenthal ausgelegt und lediglich um eine kleine Spende für zwei Oberschledorner Einrichtungen gebeten.

900 Euro Spende übergeben

Da die Enkelkinder der fleißigen Näherin, Pia und Jana Massino, in Oberschledorn die OGS-Betreuung der Hansegrundschule und den Kindergarten besuchen, sollte diese Spende auch genau diesen beiden Einrichtungen zugute kommen: Beiden konnten je stolze 450 Euro übergeben werden. Kindergartenleiterin Diana Obernosterer freut sich: „Ich finde es ganz toll, dass Frau Kinzel sich für unsere Kinder einsetzt. Von der Spende wird der Spielgerätefundus des Kindergartens aufgestockt.“

Auch die die Leiterin der Betreuungsgruppe der OGS, Bettina Hötzel-Nowak, weiß schon genau wofür sie, nach Absprache mit Pia, das Geld verwenden wird. Es werden Inlineskates, Schleichtiere, Buntstifte, Lego-Steine und neue Spiele angeschafft.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben