Verkehr

Achtung Blitzer: Hier wird in Arnsberg und Sundern gemessen

Geblitzt wird an mehreren Standorten.

Geblitzt wird an mehreren Standorten.

Foto: Kerstin Kokoska

Arnsberg/Sundern.  Der Hochsauerlandkreis kündigt Blitzer für Arnsberg und Sundern an. Auch darüber hinaus sollten Autofahrer wachsam sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Hochsauerlandkreis teilt die Blitzerstandorte in der Woche vom 16. bis 20. September mit. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten plant folgende Messstellen im Bereich Arnsberg und Sundern: Am Montag, 16. September, wird in Sundern-Herblinghausen geblitzt und am Freitag, 20. September, in Arnsberg-Breitenbruch.

„Es muss darüber hinaus auch an weiteren Standorten mit Messungen durch den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten gerechnet werden. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen“, teilt der Kreis mit. „Weiterhin werden durch die Polizei kreisweit Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Aus örtlichen und organisatorischen Gründen ist es möglich, dass die Planungen kurzfristig geändert werden müssen. Ein Anspruch auf die Messungen besteht nicht.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben