Königinnen-Wettbewerb

Arnsberg: Die erste Entscheidung ist gefallen

Sie war im vergangenen Jahr die Regionalkönigin in Arnsberg und Sundern: Jana Kösling aus Oeventrop.

Sie war im vergangenen Jahr die Regionalkönigin in Arnsberg und Sundern: Jana Kösling aus Oeventrop.

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Services

Arnsberg/Sundern.  Zehn Königinnen sind ins Regional-Finale eingezogen. Nun sind alle Punktekonten wieder auf Null.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die lokale Qualifikationsrunde im Königinnen-Wettbewerb unserer Zeitung ist beendet - und die zehn Königinnen Kimberly Weijmans (Niedereimer), Michaela Kraus (Müschede), Lena Baumgart (Oelinghauser Heide), Sandra Jürgens (Oeventrop), Sandra Ehlen (Neheim-Moosfelde), Lea Danne (Stemel), Cordula Heutger (Allendorf), Katharina Rath (Uentrop), Irina Gillert (Rumbeck-Stadtbruch) und Pia Batthaus (Arnsberg-Schreppenberg) ziehen nun in die regionale Finalrunde ein. Sie konnten unter insgesamt 20 angetretenen Majestätinnen die meisten Stimmen auf sich vereinen.

Abstimmen bis Mittwoch

Damit ist nun das Regionalfinale gestartet: Bis einschließlich Mittwoch, 16. Oktober, können die Leserinnen und Leser per Angabe ihrer E-Mail-Adresse abstimmen, welche Schützenkönigin die WP-Königin in ihrer Region wird. Coupons sollten an diesem Tag bis 16 Uhr im Kasten sein. Die Stimmen werden nicht mehr live angezeigt, sondern die Endplatzierungen werden erst am Freitag, 18. Oktober, in der Zeitung sowie online bekanntgegeben.hier gibt es mehr artikel, bilder und videos aus arnsberg

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben