Kammerjäger kommt

Neheimer Binnerfeld-Sporthalle wegen Mäusen geschlossen

Mäuse, die ähnlich wie auf diesem Bild aussehen könnten, wurden in der Neheimer Binnerfeld-Sporthalle entdeckt

Mäuse, die ähnlich wie auf diesem Bild aussehen könnten, wurden in der Neheimer Binnerfeld-Sporthalle entdeckt

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Neheim.  Mäusebefall ist die Ursache für die derzeitige Schließung der Neheimer Binnerfeld-Sporthalle.

Die Neheimer Binnerfeld-Sporthalle ist am vergangenen Freitag bis einschließlich Mittwoch, 20. November, geschlossen worden, weil in der Halle Mäuse entdeckt worden sind. Dies teilte die Stadtverwaltung jetzt auf Nachfrage mit, nachdem anfangs von „dringenden Wartungsarbeiten“ die Rede war.

Die Mäuse werden nun bei Reinigungsarbeiten durch einen Kammerjäger entfernt. Am Donnerstag, 21. November, läuft der Sportbetrieb wieder.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben