Kurzfristige Entscheidung

Neheimer Binnerfeld-Sporthalle wegen Reparaturen geschlossen

Die Sporthalle Binnerfeld wird vielfältig genutzt. Wegen dringender Reparaturarbeiten ist jetzt erst mal Pause. Die Halle ist bis einschließlich Mittwoch, 20. November, geschlossen.

Die Sporthalle Binnerfeld wird vielfältig genutzt. Wegen dringender Reparaturarbeiten ist jetzt erst mal Pause. Die Halle ist bis einschließlich Mittwoch, 20. November, geschlossen.

Foto: Ted Jones / WP Ted Jones

Neheim.  Wegen Reparaturarbeiten musste die Neheimer Binnerfeld-Sporthalle für den Sportbetrieb kurzfristig bis Mittwoch geschlossen werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Neheimer Sporthalle Binnerfeld muss wegen akut aufgetretener Mängel und damit verbundener, dringend erforderlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten ab sofort für den Sportbetrieb geschlossen werden. Dies teilte die Stadt-Pressestelle am Freitagmittag mit. Näheres zur Ursache der Reparaturarbeiten war am Freitag in der Verwaltung nicht mehr zu erfahren.

Die nun anstehenden Arbeiten werden voraussichtlich am kommenden Mittwoch, 20. November, beendet werden, so dass die Halle ab Donnerstag, 21. November, wieder genutzt werden kann. Die betroffenen Schulen und Vereine wurden am Freitag umgehend durch den Fachdienst Sport der Stadtverwaltung Arnsberg über die Sperrung informiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben