Polizei

Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahnzubringer in Hüsten

Eine Polizeistreife im Einsatz (Archivbild).

Eine Polizeistreife im Einsatz (Archivbild).

Foto: Patrick Seeger / picture alliance / dpa

Neheim.  Bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Hüsten sind am Morgen zwei Personen verletzt worden. Der Verkehr staute sich bis auf die Autobahn.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Autobahnzubringer B229 ist es am Morgen zu einem Unfall gekommen. Zwei Fahrzeuge sind zusammengestoßen. Nach Auskunft der Polizei sind zwei Personen verletzt worden.

Der Verkehr staute sich am frühen Morgen bis auf die Autobahn. Gegen 8 Uhr konnte die Polizei Entwarnung geben: „Die Autos wurden abgeschleppt und die Strecke wieder freigegeben.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben