Straßenverkehr

Arbeiten der Stadtwerke können in Bochum zu Staus führen

Die Stadtwerke Bochum erneuern Stromleitungen im Bereich des Westrings.  

Die Stadtwerke Bochum erneuern Stromleitungen im Bereich des Westrings.  

Foto: Foto: STADTWERKE BOCHUM

Bochum.  Die Stadtwerke erneuern im Bereich des Westrings in der Bochumer Innenstadt Stromleitungen. Dadurch kann es zu Verkehrsstörungen kommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Arbeiten am Westring führen zu Verkehrseinschränkungen. Die Anbindung des neuen Viktoria- Karrees erfordert weitere Arbeiten am Stromnetz, teilen die Stadtwerke Bochum mit. Die Netzgesellschaft der Stadtwerke erneuert ab dem kommenden Montag, 19. August, Mittelspannungskabel im Mittelstreifen des Westrings.

Das Unternehmen bittet um Verständnis

Im Abschnitt zwischen ABC-Straße und Junggesellenstraße steht in Fahrtrichtung Alleestraße daher der linke Fahrstreifen für die Dauer der Baumaßnahme nicht zur Verfügung. Die entgegengesetzte Fahrtrichtung ist nicht betroffen. Die Arbeiten am Westring werden voraussichtlich bis Ende September andauern. Für auftretende Behinderungen im Zeitraum der Baumaßnahme bittet die Stadtwerke alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Weitere Informationen über die Baustellenaktivitäten der Stadtwerke gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/baustellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben