Baustelle

Baustelle: Neue Verkehrsführung in Linden

Der Abbiegeverkehr an der Kreuzung Dr.-C.-Otto-Straße / Hatinger Straße wird eingeschränkt, weil die Bogestra Gleisbauarbeiten durchführt.

Der Abbiegeverkehr an der Kreuzung Dr.-C.-Otto-Straße / Hatinger Straße wird eingeschränkt, weil die Bogestra Gleisbauarbeiten durchführt.

Foto: Uli Kolmann / WAZ

Bochum-Linden.  Bogestra führt Gleisbauarbeiten im Einmündungsbereich Hattinger-/Dr.-C.-Otto-Straße durch. Ersatzbusse zwischen Schauspielhaus und Dahlhausen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vom 18. bis 21. Juli verkehren Ersatzbusse zwischen Schauspielhaus und Hattingen bzw. Dahlhausen wegen der Gleisbauarbeiten auf der Hattinger Straße in Weitmar. Am Donnerstag (18.) beginnt der Busersatzverkehr wegen der Gleisbauarbeiten auf der Hattinger Straße und der Dr.-C.-Otto-Straße. Vom 18. Juli bis zum 21. Juli fahren Busse statt Bahnen zwischen Schauspielhaus und Dahlhausen bzw. Hattingen (Linien 308 und 318) bzw. am 21. Juli zwischen Vonovia Ruhrstadion und Dahlhausen bzw. Hattingen. Am 21. Juli fahren die Straßenbahnen zwischen Schürbankstraße und Vonovia Ruhrstadion und die Ersatzbusse zwischen Stadion und Hattingen bzw. Dahlhausen. Vom 22. Juli bis zum 27. Juli fahren Busse statt Bahnen zwischen Linden Mitte und Dahlhausen (Linie 318).

Zeitgleich finden auch Gleisbauarbeiten im Einmündungsbereich Hattinger-/Dr.-C.-Otto-Straße statt, wie die Bogestra mitteilt.

Für einen schnellen Bauablauf muss in Linden die Verkehrsführung geändert werden. So ist ein Linksabbiegen aus der Dr.-C.-Otto- in die Hattinger Straße sowie eine Linksabbiegen von der Hattinger- in die Dr.-C.-Otto-Straße nicht möglich.

Von der Hattinger Straße wird der Verkehr auf der stadtauswärtigen Spur baustellenbedingt über die Dr.-C.-Otto-Straße und Kesterkamp zurück zur Hattinger Straße geleitet. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Wenn möglich, sollte der Bereich umfahren werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben