Spenden

Bochum: Volksbank verdoppelt an Nikolaus Spenden für Vereine

Die Volksbank Bochum Witten verdoppelt an Nikolaus (6. Dezember) Spenden an Vereine. (Symbolbild)

Die Volksbank Bochum Witten verdoppelt an Nikolaus (6. Dezember) Spenden an Vereine. (Symbolbild)

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Bochum.  Wer am Nikolaustag (6. Dezember) Geld an seinen Lieblingsverein spendet, unterstützt doppelt. Die Volksbank erhöht die Spende um denselben Wert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Sie spenden am Nikolaustag für Ihren Lieblingsverein und die Volksbank Bochum Witten legt den gleichen Betrag obendrauf“, verkündet die Bank in einer Pressemitteilung. Das heißt: Wer am Freitag (6. Dezember) über die regionale Spendenplattform „Heimathelfen brauchen Möglichmacher“ spendet, sorgt dafür das der Spendenbetrag um denselben Wert erhöht wird.

Die Aktion beginnt am Freitag um 6 Uhr und geht solange, bis der Spendentopf von 20.000 Euro aufgebraucht wird. Onlinespenden sind über PayPal oder per Sofortüberweisung möglich. Jede Einzelspende ist mit 75 Euro begrenzt.

Hier lesen Sie weitere Artikel aus Bochum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben