Bochum Total

„Entspannte Lage“ – Wenig Rettungseinsätze bei Bochum Total

Die Rettungskräfte haben bisher keinen besonderen Vorkommnisse bei Bochum Total gemeldet.

Die Rettungskräfte haben bisher keinen besonderen Vorkommnisse bei Bochum Total gemeldet.

Foto: Stefan Meinhardt / Funke Medien NRW

Bochum.  Die Sanitäter der Johanniter zeichnen für den Freitag bei Bochum Total eine entspannte Lage. Es habe mehr Einsätze als am Donnerstag gegeben.

Die Rettungskräfte haben bei Bochum Total in diesem Jahr einen vergleichsweise entspannten Job. 65 Menschen haben die Sanitäter der Johanniter am Freitag geholfen, zwölf Mal musste ein Krankenwagen Festival-Besucher ins Krankenhaus bringen. „Für einen Freitag ist das absolut entspannt“, sagt Feuerwehrchef Simon Heußen auf Nachfrage.

Für den Samstag gibt es noch keine Zahlen, geht das Programm doch erst am späten Nachmittag los. Shirley Holmes. Rantaplan, Betontod - und natürlich Andreas Kümmert stehen am Samstag auf den Bühnen in der Bochumer Innenstadt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben