Karambolage

Karambolage mit drei Fahrzeugen auf A 43 bei Bochum-Laer

Drei Fahrzeuge waren auf der A43 ineinander gerauscht.

Drei Fahrzeuge waren auf der A43 ineinander gerauscht.

Foto: Feuerwehr Bochum

Bochum.  Auf der A43 kurz hinter der Auffahrt Bochum-Laer sind am Samstag drei Autos ineinander gerauscht. Vier Personen wurden verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw und insgesamt vier Verletzten musste am Samstagmittag die Bochumer Feuerwehr ausrücken. Tatort war die A43 in Fahrtrichtung Münster, direkt hinter der Auffahrt Bochum-Laer. Wie die drei Fahrzeuge ineinander gerauscht sind, konnte die Polizei noch nicht klären. Die Ermittlungen seien noch am laufen. Der Sachschaden ist schätzungsweise fünfstellig. Immerhin: Alle Personen konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Der Rettungsdienst organisierte die Versorgung und den Transport der Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben