Messung der Geschwindigkeiten

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nicht nur die nächtliche Belästigung durch Laster ärgert Anwohner und Politiker seit vielen Jahren. Auch das zu schnelle Fahren in den Bereichen, wo Tempo 30 herrscht, bereitet Beobachtern Sorge.

Das Tiefbauamt hatte im Bezirk Nord bereits mehrfach versichert, dass die Verkehrsüberwachung auf dem Harpener Hellweg temporäre Geschwindigkeitsmessungen durchführt. Diese Messungen weiterhin regelmäßig stattfinden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben