Unfall

Morscher Baum stürzt in Bochum auf parkendes Auto

Schwer beschädigt wurde dieses Auto, als der morsche Baum am Mittwochabend umstürzte.  

Schwer beschädigt wurde dieses Auto, als der morsche Baum am Mittwochabend umstürzte.  

Foto: Feuerwehr Bochum

Bochum.  Ein etwa sieben Meter hoher morscher Baum stürzte am Mittwochabend in Bochum um. Ein Auto wurde schwer beschädigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein etwa sieben Meter hoher morscher Baum ist am Mittwochabend im Drosselweg ohne Fremdeinwirkung umgestürzt. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde dabei ein Auto stark beschädigt. Der Baum mit einem Durchmesser von etwa einem Meter wurde durch die Innenstadtwache gesichert. Im weiteren Verlauf wurde der Baum mit dem Feuerwehrkran vom Pkw heruntergehoben und dann durch die Löscheinheit Nord am Straßenrand zerlegt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben