Nahverkehr

U-Bahn-Verkehr in Bochum durch Bauarbeiten gestört

Signalarbeiten führen zu Behinderungen auf der U-Bahnlinie 35.

Signalarbeiten führen zu Behinderungen auf der U-Bahnlinie 35.

Foto: Gero Helm / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Bogestra erneuert in Bochum und Herne die Signaltechnik. Daher kommt es zu Behinderungen auf der U-35-Strecke zwischen Bochum und Herne.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach ersten umfangreichen Arbeiten zur Inbetriebnahme neuer Stellwerkstechnik in der Nacht von Samstag auf Sonntag (17./18. August) mit Auswirkungen auf die Bochumer Schienen-Nacht-Expresse NE306, NE318 und NE U35 ist ab Montag, 19. August, Betriebsbeginn, nur noch die U 35 betroffen. Von Montag, 19. August, Betriebsbeginn, bis Dienstag, 20. August, Betriebsende, fahren Busse statt Bahnen auf der U 35 zwischen Herne Schloß Strünkede und Bochum Riemke Markt (und zurück).

Auf dem Abschnitt Bochum zwischen Riemke Markt und Hustadt fahren in dieser Zeit wie gewohnt U-Bahnen. Für die Ersatzbusse gelten andere Abfahrtszeiten als üblicherweise für die Stadtbahnen auch sind die Haltestellen zum Teil leicht verschoben. Teilweise verändert sich auch der Fahrplan der U-Bahnen. Die persönlichen Verbindungen können in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet oder über Mutti, die Bogestra-App, abgerufen werden.

Informationen auch über die Bogestra

Zu Veränderungen kommt es auch zwischen Mittwoch, 21. August, bis Freitag, 23. August, Betriebsende: Busse statt Bahnen fahren auf der U 35 zwischen Riemke Markt und Hustadt. Auf dem Abschnitt zwischen Schloss Strünkede und Riemke Markt fahren in dieser Zeit wie gewohnt U-Bahnen. Für die Ersatzbusse gelten andere Abfahrtszeiten als üblicherweise für die Stadtbahnen. Alle mit der Stellwerkserneuerung zusammenhängenden Veränderungen sind auch auf www.bogestra.de zu finden. Durch die mit der Inbetriebnahme verbundenen Arbeiten kann es auch dazu kommen, dass die die Anzeigetafeln im Bereich der U 35-Stationen nicht wie gewohnt funktionieren

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben