Polizei-Einsatz

Zwei Männer schlagen auf Bottroper ein: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich am Samstagabend auf dem Ostring in Bottrop ereignete (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich am Samstagabend auf dem Ostring in Bottrop ereignete (Symbolbild).

Foto: Patrick Seeger / picture alliance / dpa

Bottrop.  Zwei Männer haben auf dem Ostring auf einen Bottroper eingeschlagen. Als Zeugen rüberriefen, flüchteten sie. Polizei hofft auf weitere Hinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht Zeugen für eine Attacke auf einen Bottroper (55) am Samstagabend auf dem Ostring.

Gegen 20.50 Uhr hatten laut Polizei zwei Zeugen beobachtet, wie zwei junge Männer auf dem Ostring auf den 55-Jährigen einschlugen. Erst als die Zeugen aus dem Fenster riefen, ließen die Täter von dem Mann ab und flüchteten in nördliche Richtung. Der 55-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen können die Täter beschreiben

Die Zeugen beschreiben die Täter als etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Beide trugen schwarze Hoodies und Bluejeans. Weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Regionalkommissariat in Gladbeck zu melden. Kontakt: 0800 2361 111.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben