Weihnachtsmarkt

Dinslaken: Heute startet der Weihnachtsmarkt Zechenwerkstatt

Die Sponsoren Jan Vygen (Volksbank Rhein Lippe) Jörg Hammer, Reinhard Hoffacker (Niederrheinische Sparkasse) stoßen mit einem Kaffee mit Lea Eickhoff auf den Start des Weihnachtsmarkts Zechenwerksstatt an.

Die Sponsoren Jan Vygen (Volksbank Rhein Lippe) Jörg Hammer, Reinhard Hoffacker (Niederrheinische Sparkasse) stoßen mit einem Kaffee mit Lea Eickhoff auf den Start des Weihnachtsmarkts Zechenwerksstatt an.

Foto: Freilicht AG

Dinslaken  Am Freitag um 15 Uhr beginnt der Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt. Es gibt 50 Händler mit handgefertigten Waren - und ein Dach gegen Regen.

"Wir haben ein Dach" sagt Lea Eickhoff, Geschäftsführerin der Freilicht AG mit Blick auf das Wetter - und den heute beginnenden Weihnachtsmarkt Zechenwerkstatt.

In den vergangenen Tagen haben die Ehrenamtler der Freilicht AG rund um Aufbaumeister Dirk Brunokowski die alte Zechenhalle weihnachtlich herausgeputzt. Um 15 Uhr eröffnet der Markt, der im vergangenen Jahr vom Scholtenhof aufs Zechengelände gezogen ist. Es gibt Musik von der Bergkapelle Niederrhein und den Kecken Kiebitzen, außerdem etwa 50 Stände mit selbstgefertigten Waren, Deko, Schmuck und Köstlichkeiten.

Öffnungszeiten und Anfahrt

Geöffnet ist heute bis 21 Uhr, Samstag von 10 bis 21 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Rund um das Gelände sind Parkplätze ausgeschildert - die Zufahrt ist sowohl von der Ober-Lohberg-Allee als auch von der Hünxer Straße möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben