Sendung mit der Maus

Wenn der Straßenbahn-Fahrer mal Pipi muss…

Die Maus besuchte die Rheinbahn in Düsseldorf.  

Die Maus besuchte die Rheinbahn in Düsseldorf.  

Foto: Rheinbahn

Düsseldorf.  Die Sendung mit der Maus besuchte das Düsseldorfer Verkehrsunternehmen Rheinbahn – und fragte, was Kinder dringend wissen wollten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Was macht ein Straßenbahnfahrer eigentlich, wenn er auf die Toilette muss?“ Mit dieser Kinder-Frage klopfte die „Sendung mit der Maus“ beim Düsseldorfer Verkehrsunternehmen Rheinbahn an. Selbstverständlich war das Unternehmen sofort dabei, hier Licht ins Dunkel zu bringen.

Mit einem Kamera-Team begleitete Moderatorin Jana dafür Straßenbahnfahrer Marcel einen Tag lang bei der Arbeit und schaute ihm – natürlich auch auf dem Weg zum stillen Örtchen – über die Schulter. Ausgestrahlt wird die Maus-Folge am Sonntag, 20. Oktober, um 9.30 Uhr im Ersten und um 11.30 Uhr im Kika. (gömi)

Wer die Sendung verpasst, kann sie nach Ausstrahlkung jederzeit sehen auf www.wdrmaus.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben