Vegane Ernährung

Uni Duisburg-Essen: Peta lobt Uni-Mensa für vegane Angebote

In der Duisburger Hauptmensa gibt es eine gute Auswahl für alle, die sich vegan ernähren. Mittags dürfen hier übrigens auch externe Gäste essen.

In der Duisburger Hauptmensa gibt es eine gute Auswahl für alle, die sich vegan ernähren. Mittags dürfen hier übrigens auch externe Gäste essen.

Foto: Foto: Fabian Strauch / Funke Foto Service

Duisburg/Essen.  Die Tierrechtsorganisation Peta hat vegan-freundliche Mensen in Deutschland ausgezeichnet – Mensen der Uni Duisburg-Essen schneiden gut ab.

Jeden Tag mindestens ein veganes Gericht: Die Hauptmensen der Universität Duisburg-Essen sind von der Tierrechtsorganisation Peta als besonders „vegan-freundlich“ ausgezeichnet worden. An der Befragung haben 36 Studierendenwerke in Deutschland teilgenommen.

Die Hauptmensen in Duisburg und Essen führen das gleiche Angebot. So steht auf dem Speiseplan etwa Riesenrösti mit Soja-Streifen in Pilzrahmsoße oder gelbe Paprikaschote mit Couscous gefüllt. Durch Mensastammtische mit hausinternen Ökotrophologen und kostenfreien Ernährungsseminaren sorgt das Studentenwerk für Aufklärung bezüglich rein pflanzlicher Ernährung, hebt die Tierrechtsorganisation hervor.

Vegane Speisen: Universität Duisburg-Essen schneidet gut ab

Die Beurteilungskriterien für das Ranking der vegan-freundlichsten Mensen fokussierten sich auf das tägliche Angebot an veganen Gerichten, die spezielle Schulung des Personals, das Angebot an Pflanzenmilch für den Kaffee, Aktionen zum Thema pflanzliche Ernährung sowie auch das Gesamtkonzept einer Mensa und deren Entwicklung über die Jahre.

Alle teilnehmenden Mensen bieten täglich mindestens eine vegane Speise an – meist sogar mehr. Die Mensen in Duisburg und Essen schnitten mit einer „guten Bewertung“ ab und holten drei Sterne. Auch die Mensen der Uni Dortmund, Münster oder Bonn haben diese Wertung erhalten. Eine bessere Bewertung haben nur die Mensen des Studierendenwerks Berlin (TU Veggie 2.0) und die Mensa St. Paul des Studierendenwerks Erlangen-Nürnberg erhalten. Sie setzten ausschließlich auf eine vegane Verpflegung.

Mittagspause: Sieben Kantinen in Duisburg im Check

Noch ein Lesetipp: Die Redaktion hat sieben Kantinen in Duisburg besucht, von denen sechs – solche in Behörden und an der Uni – nicht nur Mitarbeiter besuchen können. In unseren Artikeln zur Serie „Mittagspause“ stellen wir die Erfolgsrezepte vor.

• Interesse am Gastro-Newsletter für Duisburg? Melden Sie sich hier an

• Zur Spezialseite mit Artikeln rund ums Thema Gastronomie in Duisburg

• Schicken Sie Ihre Mittagspausen-Tipps – hier stehen alle Infos

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben