Einbruch in Duisburg

Einbrecher schlagen bei Flucht 66-jährigen Duisburger

Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Duisburg.  Zwei Einbrecher sollen bei der Flucht am Donnerstag in Duisburg einen Senior (66) geschlagen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei Einbrecher haben am Donnerstag in Duisburg bei der Flucht aus einem Mehrfamilienhaus an der Niederstraße in der Altstadt einen Zeugen beiseite gestoßen und geschlagen.

Gegen 16.45 Uhr hatte der 66-Jährige laute Geräusche im Haus gehört und im Keller nachgeschaut. Dort entdeckte er die beiden Unbekannten im Kellerbereich seines Nachbarn. Sofort nahmen die jungen Männer Reißaus und griffen den Senior an.

Polizei Duisburg sucht Zeugen

Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Senior zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei. Ob das Einbrecher-Duo etwas gestohlen hat, muss die Kripo noch ermitteln. Die Polizei sucht Zeugen, die die beiden circa 16 Jahre alten, etwa 1.65 Meter großen Unbekannten gesehen haben. Beide hatten schwarze Bomberjacken und Hosen an sowie schwarze Kappen auf. Hinweise nimmt die Polizei unter 0203 2800 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben