Überfall

Junge Kiosk-Räuber bedrohen Mitarbeiterin mit Eisenstange

Die Polizei Duisburg sucht nach fünf Jugendlichen.

Die Polizei Duisburg sucht nach fünf Jugendlichen.

Foto: WAZ

Duisburg.  Fünf Jugendliche haben einen Kiosk in Duisburg-Duissern überfallen und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht nach den jungen Räubern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei Duisburg sucht nach fünf Jugendlichen, die am Mittwochabend gegen 19 Uhr einen Kiosk an der Duissernstraße überfallen haben.

Laut Polizei bedrohten die jungen Räuber eine Mitarbeiterin mit einer Eisenstange und forderten Geld. Sie rissen die Lade samt Bargeld aus der Kasse und flüchteten in Richtung Oranienstraße.

Polizei Duisburg sucht junge Kiosk-Räuber

Nach Beschreibung der Mitarbeiterin sind die Jugendlichen zwischen 17 und 19 Jahre alt. Einer von ihnen soll ein „asiatisches Aussehen“ haben, ein anderer auffallend blonde Haare.

Hinweise zu den Tatverdächtigen nehmen die Ermittler unter 0203 280 0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben