Tourismus

Ferienwohnungen direkt am Rhein sind in Rees gefragt

Simon Vos in der Küche der neuesten Ferienwohnung „Bootsmann“.  

Simon Vos in der Küche der neuesten Ferienwohnung „Bootsmann“.  

Foto: Christoph Buckstegen

Rees.   In Rees entstehen immer mehr Ferienwohnungen. Die direkte Rheinlage ist beliebt. Über 500 Betten stehen für Übernachtungsgäste bereit.

Rees hat allen Grund, sich Touristikstadt zu nennen, denn immerhin finden sich auf der städtischen Internetseite 62 Adressen von Anbietern von Ferienunterkünften. Und täglich werden es mehr. Der Bedarf ist da, auch wenn viele Touristen mit dem Rad unterwegs sind, möchten sie einen gewissen Komfort nicht missen. Besonders Wohnungen in Rheinnähe sind gefragt.

Das hat Simon Vos als Anbieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und des Logierhauses Rheintor Eins veranlasst, jetzt auch das Nachbarhaus Vor dem Rheintor 3, zu erwerben und hier eine weitere Ferienwohnung anzubieten, für die er eine vier Sterne Kategorie anstrebt.

Ferienwohnung „Bootsmann“ wird im Mai eingeweiht

Bisher bietet Vos das Häuschen am Rhein mit zwei Fünf-Sterne-Ferienwohnungen, das Häuschen am Turm mit der großen Fünf-Sterne-Ferienwohnung für sechs Personen, das Logierhaus mit vier Doppelzimmern und dessen Dependance Rheintor Eins No.14 mit vier Doppelzimmern und einem Einzelzimmer an.

Im Mai wird das Häuschen am Tor mit einer Ferienwohnung für vier Personen eingeweiht. Getauft wird die Wohnung auf den Namen „Bootsmann“. Sie hat eine geschützte Loggia und einen kleinen Garten. Auch hier können die Urlauber Sonne im Strandkorb genießen.

Moderne Einrichtung, W-Lan und Brötchenservice

Die Einrichtung ist modern, in Weiß und Grautönen gehalten. Die Wohnung hat ein Badezimmer mit Duschbadewanne, eine komplett ausgestattete Küche, SAT-Flat-TV und kostenfreies W-Lan. Wer möchte, kann morgens Brötchen bestellen oder im Bistro des Logierhauses frühstücken.

Was besonders komfortabel ist: Es gibt eine hauseigene Fahrradgarage mit E-Bike-Tankstelle und Platz für Sportgeräte. Die Ferienwohnung im Erdgeschoss hat eine Wohnfläche von 67 m² und zwei Schlafzimmer.

>>>DIE REESER FERIENUNTERKÜNFTE IN ZAHLEN

In Rees gibt es elf Hotels, Gasthöfe und Pensionen und 48 Ferienwohnungen.

Zu Beginn des Jahres standen 587 Betten für Übernachtungsgäste zur Verfügung. Davon 294 Betten in Hotels, 48 Betten in Pensionen und Privatunterkünften und 245 Betten in 48 Ferienwohnungen.

Bisher ist das Hotel Rheinpark von der Dehoga mit vier Sternen ausgezeichnet. „Fünf Sterne haben nur Ferienwohnungen, davon gibt es fünf in Rees. Fünf weitere Wohnungen sind mit vier, eine mit drei Sternen zertifiziert“, resümiert Claudia Scholten, zuständige Mitarbeiterin im Rathaus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben