Heimatpresi

Heimatpreis Stadt Rees geht an Heimatverein Millingen-Empel

Der Heimatverien Millingen-Empel, der im April beim Frühlingserwachen 250 Millinger für eine Dorfwette zusammen trommelte (im Bild), bekommt den Heimatpreis 2019 der Stadt Rees.

Der Heimatverien Millingen-Empel, der im April beim Frühlingserwachen 250 Millinger für eine Dorfwette zusammen trommelte (im Bild), bekommt den Heimatpreis 2019 der Stadt Rees.

Foto: Thorsten Lindekamp / Funke Foto Services GmbH

Rees.  Der Kulturausschuss hat entschieden: Der Heimatpreis der Stadt Rees 2019 geht an den Heimatverein Millingen-Empel. Preisgeld von 5000 Euro.

Der Heimatpreis der Stadt Rees 2019 geht an den Heimatverein Millingen-Empel. Hinter verschlossenen Türen hatten die Mitglieder des Kulturausschusses die Vorschläge für den Heimatpreis gesichtet, diskutiert und entschieden.

Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird dem Vorstand des Heimatvereins im Rahmen der letzten Ratssitzung in diesem Jahr, der sogenannten Plätzchensitzung, übergeben. Nicht öffentlich gemacht wurden weder die Anzahl der eingereichten Vorschläge noch die Gründung. Der Preis soll auch im kommenden Jahr wieder verliehen werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben