Autoscheiben eingeschlagen

Rees: Scheiben an zwei Autos für magere Beute eingeschlagen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: In Rees wurden die Fenster an zwei Autos eingeschlagen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: In Rees wurden die Fenster an zwei Autos eingeschlagen.

Foto: Lars Heidrich

Rees.   Unbekannte Täter schlugen in Rees die Scheiben an zwei Autos am Westring und an der Poststraße ein. Dabei machten sie nur nur magere Beute.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gleich in zwei Autos drangen Unbekannte jetzt in Rees ein. In der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 10.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter am Westring die Seitenscheibe an einem grauen VW Golf ein. Die Täter entwendeten von der Rückbank ein Ladekabel. Der Golf war auf einem kleinen Parkplatz an der Sporthalle abgestellt.

Am Samstag zwischen 5 und 5.30 Uhr schlugen unbekannte Täter an der Poststraße ebenfalls eine Seitenscheibe an einem weißen Mini ein. Die Täter entwendeten einen Rucksack. Das Auto war auf einer Parkfläche vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter
02822/7830

.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben