Unfall

Rollerfahrer weicht einem Hasen aus und verletzt sich schwer

Um einem Hasen auszuweichen, stürzte ein 16-jähriger Rollerfahrer.

Um einem Hasen auszuweichen, stürzte ein 16-jähriger Rollerfahrer.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Haldern.  16-jähriger Rollerfahrer verletzte sich schwer. Ein Hase war ihm vor das Zweirad gelaufen. Beim Ausweichmanöver fiel der Fahrer zu Boden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstag gegen 8 Uhr fuhr ein 16-jähriger Reeser mit seinem Roller von der Halderner Straße nach links auf den Verbindungsweg zur Alten Heerstraße, als ihm ein Hase vor den Roller lief. Der 16-Jährige versuchte noch auszuweichen und kam im Grünstreifen zu Fall. Der Reeser verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben