Katjes TV-Spot

Süßwarenhersteller Katjes wirbt jetzt mit dreibeinigem Hund

Der dreibeinige Hund ist der Protagonist der neuen Katjes-Werbung.

Der dreibeinige Hund ist der Protagonist der neuen Katjes-Werbung.

Foto: Katjes

Emmerich.   Das Emmericher Unternehmen Katjes startet eine neue Werbekampagne. Der Protagonist ist ein dreibeiniger Hund. Was die Botschaft des TV-Spots ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Emmerichs Süßwarenhersteller Katjes überrascht mit einem neuen TV-Spot. Protagonist des 20-Sekünders ist ein dreibeiniger Hund. „Jedes Leben ist wertvoll“, lautet die Botschaft.

Dies bezieht sich zum einen auf die Liebe einer jungen Frau für ihren Hund. Zum anderen steht sie auch für den achtsamen Umgang mit Ernährung. Tierwohl und vegetarisches Leben bilden dabei die Brücke zu Katjes, deren Fruchtgummis völlig auf tierische Gelatine verzichten und 100-prozentig vegetarisch sind.

Der Spot zielt auf ernährungsbewusste Frauen ab

„Aus Liebe zum Tier muss keiner mehr auf Naschen verzichten. Mit Katjes geht das ganz einfach vegetarisch,“ sagt Gloria Thyssen, Global Marketing Manager von Katjes. Die neue Katjes Kreation der Berliner Exklusivagentur Antoni Jellyhouse überrasche so erneut mit einer ungesehenen Geschichte für vegetarisches Naschen, die vor allem ernährungsbewusste Frauen ansprechen soll, so Katjes.

Der Spot sei auf allen reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen und werde auch in sozialen Medien verbreitet. Infos: www.achtemaldrauf.de.

Vor einem Jahr startete Katjes die „Jes! Alles Veggie“-Kampagne und wurde mit Effiegold prämiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben