Polizeibericht

Unfall mit zwei Verletzten in Emmerich am Freitagabend

Ein Unfall ereignete sich am Freitag in Emmerich.

Ein Unfall ereignete sich am Freitag in Emmerich.

Foto: Stefan Puchner / dpa

Emmerich.  Bei einem Unfall in einem Kreuzungsbereich in Emmerich gab es zwei Leichtverletzte. Beide Fahrzeuge sind jedoch schwer beschädigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 31-jähriger PKW Fahrer aus Dorsten befuhr am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr die Normannstraße in Fahrtrichtung der Kreuzung Normannstraße/Bredenbachstraße/Goebelstraße.

Fahrzeuge schwer beschädigt

Diese wollte er geradeaus in Richtung Goebelstraße queren. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem PKW einer 69-jährigen Fahrzeugführerin aus Emmerich zusammen, die die bevorrechtigte Bredenbachstraße in Fahrtrichtung der Straße Am Stadtgarten befuhr. Obwohl bei dem Zusammenstoß beide PKW so schwer beschädigt wurden, dass sie abgeschleppt werden mussten, wurden der Dorstener und sein 34-jähriger Beifahrer aus Emmerich nur leicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben