Polizei

Ennepetal: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Ennepetal.  Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Straße Ackersiepen. Er übersah das Bremsen des vorausfahrenden Pkw und fuhr auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 80-jähriger Mann aus Radevormwald mit seinem Opel auf der Straße Ackersiepen in Richtung Wuppertal. Der 80-Jährige wollte von der Straße nach links in ein Grundstück abbiegen und bremste. Ein 61-jähriger Hondafahrer aus Wuppertal, der hinter ihm fuhr, bemerkte den Bremsvorgang nicht und fuhr auf den Opel auf.

Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben