Feiertage

Hier brennen am Samstag im Südkreis die Osterfeuer

Osterfeuer Gevelsberg Silschede Osterfeuer Gevelsberg Silschede Osterfeuer Silschede 2018. Foto: Jens Pommerenke / www.wirpictures.de

Osterfeuer Gevelsberg Silschede Osterfeuer Gevelsberg Silschede Osterfeuer Silschede 2018. Foto: Jens Pommerenke / www.wirpictures.de

Foto: Jens Pommerenke / AirPictures.de

Schwelm/Gevelsberg/Ennepetal.   Alle Osterfeuer für Ennepetal, Schwelm und Gevelsberg im Überblick. Die meisten Veranstaltungen finden in Ennepetal statt.

Die Wettervorhersage lautet: warm und sonnig. So werden die vielen Osterfeuer, die am kommenden Samstag in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal lodern mit absoluter Sicherheit die Leute anziehen, um dort eine schöne Zeit zu verbringen. Hier finden Sie eine Liste der Feuer, die am Ostersamstag, 20. April, im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis abbrennen. Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf absolute Vollständigkeit.

Ennepetal

Die meisten Feuer sind für Ostersamstag in Ennepetal angemeldet worden:

Voerder Schützenverein, Helkenberger Weg 10, Wiese am Schützenheim

Kleingartenverein Homberge, Rüggeberger Straße 99, Parkplatz KGV

Skigemeinschaft Ennepetal Örtchen, Andys Hütte

TuS Haspetal, Kleinspielfeld und Sportlerheim an der Hagener Straße

Pinscher und Schnauzer Klub OG Wuppertal, Hundeplatz neben Rüggeberger Straße 162

Nachbarschaft Finkenberg, Wiese Finkenberg 4

Freiwillige Feuerwehr Ennepetal, Löschgruppe Oberbauer, Breckerfelder Straße 141, Bolzplatz hinter der Kreuzkirche Oberbauer

Förderverein Kindergarten Rüggeberg, Schnabeler Weg Nähe Haus Nummer 27, freie Wiese

ZRFV Brunnenhof, Reitverein Strückerberger Straße 37 d, Wiese am Reitstall

Schwelm

Wie schon in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten lädt die Nachbarschaft Linderhausen auch an diesem Ostersamstag zu ihrem Osterfeuer auf das Freigelände am Berghauser Hof ein. Um 18 Uhr wird das große Osterfeuer entzündet. Grillwürstchen und Getränke stehen bereit, um den Besuchern einen gemütlichen Abend zu bescheren. Je nach Temperatur wird auch Glühwein zum Ausschank vorgehalten. Die Nachbarschaft freut sich auf zahlreiche Besucher.

Das traditionelle Osterfeuer der Gartenfreunde in der Graslake findet natürlich auch wieder in der Gartenanlage an der Graslake statt. Beginn ist gegen 18 Uhr und das Feuer wird um 19 Uhr entzündet. Bei Bratwurst, Pommes und einem gepflegten Pils sollen die Gäste das Frühjahr begrüßen. Sollte das Wetter nicht so schön sein, ist das kein Problem: Das Vereinshaus ist geöffnet und geheizt. Zum Stockbrot backen für die Kinder hat sich auch der Osterhase angesagt, um kleine Leckereien an sie zu verteilen.

Gevelsberg

Als erster Verein beginnt der FC Schwarz-Weiß Silschede mit dem Familien-Osterfeuer. Die Fußballer aus dem Höhendorf starten bereits um 14 Uhr. Um 14.30 Uhr können sich alle auf die große Suche nach dem „Goldenen Super-Ei“ begeben. Der Veranstalter verspricht tolle Gewinne. Ab 15 Uhr startet das Kinderprogramm mit Hüpfburg, Spielstraße und Menschenkicker. Um 18 Uhr soll schließlich das riesige Osterfeuer angezündet werden. Zur musikalischen Untermalung legt zwischen 15 und 19 Uhr DJ Phonic aus Gevelsberg auf. Im Anschluss daran gibt es bis 22 Uhr Livemusik von N’Joy aus Hagen, die für gute Stimmung und tanzbare Musik stehen. Die Holzannahme für das größte Feuer der Stadt findet am Gründonnerstag, 18., und Karfreitag, 19. April, jeweils von 16 bis 19 Uhr statt.

Auch das Drevermannstift lädt für Karsamstag zum Osterfeuer ein. Beginn auf der Obstwiese ist um 18 Uhr. Für Würstchen vom Grill, Salate und Getränke ist gesorgt. Besucher werden geben, an der Straße zu parken, weil auf dem Gelände keine Parkmöglichkeit besteht.

Das traditionelle Osterfeuer der SPD Vogelsang wird ebenfalls am Ostersamstag um 18 Uhr im Breddepark vom Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer entzündet. Dabei steht ihm der Löschzug II der Freiwilligen Feuerwehr hilfreich zur Seite. Neben Würstchen und Getränken zu bürgerfreundlichen Preisen werden ab 16 Uhr wieder rote Ostereier an die Gäste verteilt. Wie in jedem Jahr wird ab 10 Uhr unbehandeltes Holz am Feuerplatz von den Veranstaltern entgegengenommen.

Weitere Nachtrichten aus Ihrer Stadt finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben