Unfall

Schwer verletzt: Junge in Ennepetal von Lkw erfasst

Auf der Hagener Straße in Ennepetal hat es einen Unfall mit einem Kind gegeben.

Auf der Hagener Straße in Ennepetal hat es einen Unfall mit einem Kind gegeben.

Foto: Hendrik Steimann / WAZ

Ennepetal.  Auf der Hagener Straße in Ennepetal ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit einem Kind gekommen. Der Junge verletzte sich dabei schwer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Kind ist am Mittwochnachmittag auf der Hagener Straße in Ennepetal in einen Unfall verwickelt worden. Laut Polizei wurde der Unfall gegen kurz nach 13 Uhr gemeldet. Ersten Informationen zufolge war der Junge auf Höhe der Hausnummer 278 von einem Lkw erfasst worden.

Nähere Angaben zum Alter, zum Gesundheitszustand oder dazu, wie es zu dem Unfall kam, konnten Polizei und Feuerwehr zunächst nicht machen. Der Verkehr auf der Hagener Straße wurde zeitweise durch die Polizei geregelt. Auf spätere Nachfrage dieser Zeitung, gab die Polizei bekannt, dass der Junge schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde.

Vermutlich habe er eine Beinfraktur, so Polizeisprecherin Sonja Wever. Lebensgefahr bestehe keine. Genaueres zum Unfallhergang konnte sie nicht sagen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben