Verkehr

Defekte Gasleitung sorgt für Stau im Essener Ostviertel

Im Essener Ostviertel muss eine defekte Gasleitung repariert werden.

Im Essener Ostviertel muss eine defekte Gasleitung repariert werden.

Foto: Martin Behr

Essen.  Bei Bauarbeiten wurde eine Transportleitung beschädigt. Reparatur sorgt für Behinderungen auf der Burggrafenstraße. Haushalte weiter versorgt.

Eine bei Bauarbeiten beschädigte Gasleitung an der Burggrafenstraße im Ostviertel sorgt seit dem Dienstagnachmittag für Behinderungen. Die Burggrafenstraße ist nach Angaben der Stadtwerke in Richtung Huttrop gesperrt, die Polizei leitet den Verkehr auf die Frillendorfer Straße ab.

Die Stadtwerke reparieren den Schaden. Voraussichtlich bis Donnerstag wird mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein, sagte Unternehmenssprecher Dirk Pomplun. Bei Bauarbeiten sei eine Transportleitung mit einem Durchmesse von zehn Zentimetern beschädigt worden.

Da es keine direkte Verbindungen zu Haushalten in der Nähe gebe, „sitzt niemand in der kalten Wohnung“. Die Endkunden könnten weiter mit Gas versorgt werden. (j.m.)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben